Grußwort

Grußwort

Keine Frage: Kinder sind eine Bereicherung unseres Lebens! Gerade am Anfang stellen sie das Leben von Eltern aber auch gehörig auf den Kopf. Da hilft es, wenn Eltern sich schnell und unkompliziert einen Überblick über die Vielzahl an Kursen, Eltern-Kind-Gruppen, Spielkreisen, Beratungsangeboten, Babysitterdiensten etc. der verschiedenen Träger informieren können. Genau hier setzt das Mainzer Netzwerk Elternbildung an: Es unterstützt Eltern in den wichtigen ersten Lebensjahren ihrer Kinder bei der Betreuung, Erziehung oder Weiterbildung und trägt damit zu einem familienfreundlichen, lebenswerten Mainz bei. Unsere Stadt ist in der glücklichen Lage, dass bei uns die Kinderzahlen immer noch steigen. Das aber führt sowohl zu einem wachsenden Informationsbedarf, als auch zu einer starken Nachfrage nach Betreuungsplätzen. In den nächsten Jahren wird daher der Bau und die Sanierung von Kindertagesstätten und Schulen der Dreh- und Angelpunkt städtischer Investitionspolitik sein. Ob aber bei Baumaßnamen oder Bildungs- und Beratungsangeboten: Wir sind auf Partnerinnen und Partner angewiesen! Daher freue ich mich, dass sich im Netzwerk Elternbildung Institutionen zusammengeschlossen haben, um auf einer gemeinsamen Plattform ihre Leistungen der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Für Familien in unserer Stadt ist dieses Informationsportal eine große Bereicherung. Gerne habe ich daher für dieses Projekt die Schirmherrschaft übernommen und wünsche dem Netzwerk Elternbildung und allen daran beteiligten Partnerinnen und Partnern viel Erfolg!

Michael Ebling
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz